„Human Firewall“ kontra Social Engineering-Attacken

IT-Schwach­stel­­le MenschÜber­all hört man von der rasant stei­gen­den Anzahl an Cyber­an­grif­fen, das all­ge­mei­ne Bewusst­sein wächst und fast jeder kennt jeman­den, der schon ein­mal „falsch geklickt“ hat. Wie kann es dann sein, dass sol­che Angrif­fe den­noch immer erfolg­rei­cher wer­den?Vie­le Cyber­at­ta­cken gelin­gen vor allem des­halb, weil …

„Human Fire­wall“ kon­tra Social Engi­nee­ring-Atta­cken Weiterlesen »

Erster Cyber-Katastrophenfall trifft Landkreis-Verwaltung

Nichts geht mehr – ein Cyber­an­griff grö­ße­ren Aus­ma­ßes hat am 6. Juli 2021 einen voll­stän­di­gen IT-Aus­­­fall im Land­kreis Anhalt-Bit­­ter­­feld in Sach­­sen-Anhalt aus­ge­löst. Die­ser Fall zeigt, wie abhän­gig Ver­wal­tun­gen von einer funk­tio­nie­ren­den IT sind: Die Verantwortlichen …

Ers­ter Cyber-Kata­stro­phen­fall trifft Land­kreis-Ver­wal­tung Weiterlesen »

Homeoffice praktisch umgesetzt

Ange­sichts der pan­de­mi­schen Lage in Deutsch­land wird die SARS-CoV-2-Arbeits­­schut­z­­ver­­or­d­­nung ver­län­gert. Arbeit­ge­ber müs­sen wei­ter­hin über­all dort Home­of­fice ermög­li­chen, wo es umsetz­bar ist. Die SARS-CoV-2-Arbeits­­schut­z­­ver­­or­d­­nung vom 27. Janu­ar 2021 ver­pflich­tet die Arbeit­ge­ber, ihren Beschäf­tig­ten im Fal­le von Büroarbeit …

Home­of­fice prak­tisch umge­setzt Weiterlesen »

Auf der sicheren Seite mit Ihrem externen, TÜV-zertifizierten Datenschutzexperten

Mehr Zeit fürs Wesent­li­che dank PCK Daten­schutz-Part­ner­schaft   Die EU-Daten­­schut­z­­grun­d­­ver­­or­d­­nung muss seit Mai 2018 umge­setzt wer­den. Sie löst die vori­gen gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ab und stellt eini­ge Anfor­de­run­gen, vor allem auch in Bezug auf den technischen …

Auf der siche­ren Sei­te mit Ihrem exter­nen, TÜV-zer­ti­fi­zier­ten Daten­schutz­ex­per­ten Weiterlesen »

Mitarbeitersensibilisierung für einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten

Für einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, muss zuerst das ent­spre­chen­de Bewusst­sein geschaf­fen wer­den Die EU-Daten­­schut­z­­grun­d­­ver­­or­d­­nung muss seit Mai 2018 umge­setzt wer­den. Sie löst die vori­gen gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ab und stellt eini­ge Anfor­de­run­gen, vor allem …

Mitarbeiter­sensibilisierung für einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Daten Weiterlesen »

Das Monster „Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten“ – packen wir’s an!

Das „Ver­fah­rens­ver­zeich­nis“ wur­de zum „Ver­zeich­nis der Verar­beitungs­tätigkeiten“ Die EU-Daten­­schut­z­­grun­d­­ver­­or­d­­nung muss seit Mai 2018 umge­setzt wer­den. Sie löst die vori­gen gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ab und stellt eini­ge Anfor­de­run­gen, vor allem auch in Bezug auf den tech­ni­schen Datenschutz. …

Das Mons­ter „Ver­zeich­nis der Verar­beitungs­tätigkeiten“ – packen wir’s an! Weiterlesen »

Datenschutz und Datensicherheit – dranbleiben!

Unter­stüt­zung für die Daten­­schutz-Doku­­men­­ta­­ti­on in Ihrer Behör­de Die EU-Daten­­schut­z­­grun­d­­ver­­or­d­­nung muss seit Mai 2018 umge­setzt wer­den. Sie löst die vori­gen gesetz­li­chen Bestim­mun­gen ab und stellt eini­ge Anfor­de­run­gen, vor allem auch in Bezug auf den tech­ni­schen Datenschutz. …

Daten­schutz und Daten­si­cher­heit – dran­blei­ben! Weiterlesen »

Scroll to Top