​​In 12 Schritten zum zertifizierten Informationssicherheits-Managementsystem

ISIS12 für Unternehmen

Pro­fes­sio­nel­le Imple­men­tie­rung nach ISI­S12-Stan­dard

Das Problem:

Wie vie­le ande­re Unter­neh­mens­be­rei­che wächst auch die IT-Infra­struk­tur mit, wenn das Unter­neh­men wächst. Sehr häu­fig genügt das IT-Sicher­heits­ni­veau dann lei­der nicht mehr den gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen oder denen von Geschäfts­part­nern. Die Ein­füh­rung eines Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Manage­ment­sys­tems wird unver­zicht­bar. Idea­ler­wei­se soll­te ein sol­ches Sys­tem zer­ti­fi­ziert sein und Syn­er­gien für die gesam­te IT bie­ten, aber den­noch mit ver­tret­ba­rem Auf­wand imple­men­tier­bar sein.

Die Lösung:

Ent­schei­den Sie sich für ein pro­fes­sio­nel­les Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Manage­ment­sys­tem, das für IT-Sicher­heit im Unter­neh­men bürgt. Mit der Erfah­rung aus vie­len erfolg­rei­chen Pro­jek­ten ste­hen wir Ihnen dabei als Part­ner zur Sei­te. Zer­ti­fi­zier­te ISI­S12-Bera­ter beglei­ten alle zwölf Schrit­te bis zur kom­plet­ten Ein­füh­rung. Dabei wer­den Sicher­heits­zie­le und ‑stra­te­gien fest­ge­legt und eine Struk­tur­ana­ly­se ergibt kon­kre­te Maß­nah­men, die wir gemein­sam mit Ihnen ter­min­ge­recht umset­zen.

Deshalb brauchen Sie ISIS12 für Unternehmen

Klarer Fahrplan für die Einführung Ihres ISMS

Mit ISIS12 ver­läuft die Ein­füh­rung Ihres Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Manage­ment­sys­tems nach einem kla­ren 12-stu­fi­gen Plan. Unse­re zer­ti­fi­zier­ten Bera­ter hel­fen mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung, die­sen Plan ein­zu­hal­ten und die Maß­nah­men mit mög­lichst gerin­gem Zeit­auf­wand umzu­set­zen. 

Synergieeffekte für alle Unternehmensbereiche

Ist ISIS12 imple­men­tiert ver­fü­gen Sie über ver­bes­ser­te und durch­weg sau­ber doku­men­tier­te Unter­neh­mens­pro­zes­se, was zu höhe­rer Wirt­schaft­lich­keit führt. Sie kön­nen Geschäfts­part­nern gegen­über das ISI­S12-Zer­ti­fi­kat vor­wei­sen und haben außer­dem eine Grund­la­ge für Ihre ISO 27001-Zer­ti­fi­zie­rung. Und nicht zuletzt erhö­hen Sie die IT-Sicher­heit im Unter­neh­men.

Sicherheitsbewusstsein stärken, Budget schonen

Mit­ar­bei­ter­schu­lun­gen im Rah­men von ISIS12 ver­stär­ken das Sicher­heits­be­wusst­sein nicht nur auf Geschäfts­lei­tungs­ebe­ne, son­dern auch im Kol­le­gi­um. Und mit klar defi­nier­ten Ein­zel­schrit­ten fällt nicht nur der Ein­stieg in die IT-Sicher­heit leicht, son­dern auch die dafür not­wen­di­gen Mit­tel sind kon­kret plan­bar.

Ihr Ansprechpartner für IT Consulting

Daniel Immle

Sym­pa­thi­scher Daten­schüt­zer


+49 (0) 831 56 400 0

daniel.immle@pck-it.de


Als Lei­ter der Abtei­lung Con­sul­ting & Daten­schutz hält Dani­el sein gan­zes Exper­ten­wis­sen für Sie bereit – stets in Kom­bi­na­ti­on mit einem freund­li­chen Lächeln.

Nur bis 31.12.2020:

Fordern Sie Ihr individuelles smart IT Infrastruktur-Audit an und sichern Sie sich Ihren € 500 Preisvorteil! 

(Zeit­lich limi­tier­tes Ange­bot, Net­to­er­spar­nis € 500 auf jedes Infra­struk­tur-Audit für gewerb­li­che Neu­kun­den)

Scroll to Top