EU-DSGVO – gesetzeskonform, strukturiert und sicher umsetzen

smart IT EU-DSGVO für Behörden

So neh­men Sie jede Hür­de auf dem Weg zu daten­schutz­kon­for­men Prozessen

Das Problem:

Seit 2016 gilt die EU-DSGVO. Sind in Ihrer Behör­de schon alle Arbeits­ab­läu­fe gemäß den gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen gestal­tet? Die gro­ße Ver­ant­wor­tung für hoch­sen­si­ble per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, mit denen Ämter und Behör­den häu­fig umge­hen, macht Daten­pan­nen abso­lut inak­zep­ta­bel. Um das Ver­trau­en von Bür­gern und Kom­mu­ne zu bewah­ren haben sau­be­re Pro­zes­se höchs­te Prio­ri­tät. Steht Ihnen dafür genü­gend Per­so­nal mit der geeig­ne­ten Qua­li­fi­ka­ti­on zur Verfügung?

Die Lösung:

Das smart IT Kon­zept zur Umset­zung der EU-DSGVO bie­tet eine kla­re Anlei­tung, um Schritt für Schritt alle behörd­li­chen Abläu­fe daten­schutz­kon­form zu gestal­ten. Wir unter­stüt­zen Sie, damit Ihr Per­so­nal­auf­wand für die Umset­zung über­schau­bar bleibt. Unse­re zer­ti­fi­zier­ten Spe­zia­lis­ten ken­nen die spe­zi­el­len Bedürf­nis­se von Kom­mu­nen und Behör­den aus lang­jäh­ri­ger Zusam­men­ar­beit und beglei­ten Sie von der ers­ten Bedarfs­ana­ly­se bis zum Projektabschluss.

Deshalb brauchen Sie

smart IT EU-DSGVO für Behörden

Datenschutzvorgaben einfach umgesetzt

Gemein­sam mit Ihnen arbei­ten wir in einem viel­fach bewähr­ten Pro­zess alle betrof­fe­nen Berei­che durch, damit die Pro­zes­se in Ihrer Behör­de den gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­ga­ben ent­spre­chen. Sie benö­ti­gen dazu weder zusätz­li­ches Per­so­nal noch auf­wän­di­ge Mitarbeiterschulungen. 

Ihr perfekter Ansprechpartner

 .… ist ein Part­ner, der Ihre Spra­che spricht und die Bedürf­nis­se Ihrer Orga­ni­sa­ti­on schon kennt. Ver­trau­en Sie für Ihre Daten­schutz­maß­nah­men auf unser Exper­ten­wis­sen, das durch stän­di­ge Wei­ter­bil­dun­gen in den Berei­chen Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit immer auf dem neu­es­ten Stand bleibt.

Zeit und Kosten im Überblick

Mit unse­rem „all inclu­si­ve“ Paket zur Umset­zung der EU-DSGVO kön­nen Sie Ihren Kos­ten­auf­wand genau ein­stu­fen. In einem kos­ten­lo­sen Erst­ge­spräch erfah­ren Sie von unse­rem Bera­ter alle wich­ti­gen Eck­punk­te. Ger­ne unter­stüt­zen wie Sie auch dabei, das Kon­zept in Ihrer Behör­de vor­ab zu präsentieren.

Ihr Ansprechpartner für IT Consulting

Jascha Plein

Daten­schutz kann Spaß machen!


+49 (0) 831 56 400 300

jascha.plein@pck-it.de


Mit fri­schem Schwung bringt Jascha Ihren Daten­schutz auf den Weg – Geduld und Ver­ständ­nis inklusive.

Scroll to Top